An der Generalversammlung vom 22. Juni 2016 wurde beschlossen, die ausgebleichten, zermalten und zerkratzten Panoramatafeln auf dem Turm zu ersetzen. Dazu wurden vier neue Panoramatafeln in Auftrag gegeben, welche nun installiert wurden.

Die neuen Panoramatafeln sind ein fotorealistischer Druck, auf dem nun wieder alle Berge und deren Bezeichnung gut erkennbar sind. Somit kann der Besucher bei guter Fernsicht wieder die einzelnen Berge des Alpenpanoramas erkennen und benennen.

Vielen Dank für die Herstellung und Montage an die Firma Baumann Schriften.

 

Bilder Panoramatafeln

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.